Schnabli – sicheres Inhalieren für Kinder

Dienstag, 30. Oktober 2018

Schnabli – sicheres Inhalieren für Kinder

Neu bei Vitalabo ist Schnabli, mit dem Inhalieren für Kinder nicht nur sicher, sondern auch lustig wird.

Inhalieren ist ein altes Hausmittel, das bei Erkältungssymptomen hilft. Viele Kinder inhalieren aber nicht gerne, weil es lange dauert, langweilig ist oder weil sie sich vor dem heißem Wasser fürchten. Hier kann Schnabli helfen.

Wann hilft inhalieren überhaupt?

Viele Menschen wissen heute nicht mehr genau, wofür inhalieren eigentlich gut ist. „Irgendwas mit Erkältung“, ist dann oft die Antwort. Schauen wir uns das ein bisschen genauer an. Inhalieren hat viele Vorteile, denn es

  • befeuchtet die Schleimhäute und unterstützt so ihre natürliche Reinigungsfunktion
  • lindert Husten
  • löst Schnupfen
  • erleichtert das Abhusten
  • hat keine Nebenwirkungen

Die Geschichte hinter Schnabli

Der Erfinder von Schnabli suchte nach einer Linderung des trockenen Hustens seiner Tochter. Da er nichts gefunden hat, das seinen Anforderungen entsprach, kam er auf eine Idee. Nach vielen Gesprächen mit Eltern und Kindern entwickelte er schließlich Schnabli, das ergonomisch geformte Inhalationsgerät für Kinder.

Damit das Inhalieren nicht nur gesund macht, sondern auch lustig ist, wird ein Hörbuch mit verschiedenen Geschichten mitgeliefert, die eigens für Schnabli geschrieben wurden. Sie sollen in der Grippezeit geschwächten Kindern Mut machen und dauern genau so lange, wie die Kinder inhalieren sollen.

Vorteile von Schnabli

Schnabli bietet verschiedene Vorteile:

  • Sicherheit: Schnabli ersetzt das Handtuch beim Inhalieren und besteht aus hochwertigem, medizinisch zugelassenem Kunststoff, der in Österreich erzeugt wird. Durch die größere Distanz der Kinder zum dampfenden Wasser werden auch davon ausgehende etwaige Gefahren vermindert. (Trotzdem sollte man mit heißem Wasser immer vorsichtig sein.)
  • Lustig: Kinder sind ungeduldig und vor allem bei Tätigkeiten, bei denen sie stillsitzen müssen (wie bspw. dem Inhalieren) schnell gelangweilt. Hier helfen die Schnabli-Hörbuchgeschichten. Sie sind genau so lang, wie das Kind inhalieren soll und auch noch spannend. Schnabli verbindet also Inhalieren mit Unterhaltung.
  • Spülmaschinenfest: Dank des hochwertigen Materials ist Schnabli bis zu 70 Grad Celsius spülmaschinenfest und damit einfach hygienisch.
  • Einfach verstaubar: Schnabli ist so konzipiert, dass es flach gedrückt und einfach verstaut werden kann, wenn es nicht benutzt wird. Bei erneutem Gebrauch wird es einfach wieder zusammengebogen.

Anwendung

Die Anwendung von Schnabli ist denkbar einfach.

  1. Zunächst wird Wasser auf maximal 60 Grad Celsius in einem Topf erhitzt und der gewünschte Zusatz hineingegeben.
  2. Dann wird Schnabli in Form gebracht und auf die gewünschte Öffnungsweite eingestellt.
  3. Nach dem Start einer Schnabli-Hörbuchgeschichte hält man Schnabli vor den Mund des Kindes, das dann tief ein- und ausatmet.
  4. Das Inhalieren sollte täglich drei bis fünf Mal für die Dauer eine Hörbuchgeschichte wiederholt werden.

Hier finden Sie Schnabli auf Vitalabo.