Proteine für den Kraftsport

 Der Grundstoff aller Muskeln!

Proteine, Eiweiße oder Eiweißstoffe sind der Grundstoff aller Muskeln. 

Man kann sich den Muskelaufbau wie das Stricken vorstellen. Die Wolle stellt die kleinen Eiweißbausteine dar, aus denen Muskelfasern gestrickt werden. Die logische Schlussfolgerung von dem Ganzen ist daher, viele Fasern ergeben einen Muskel und je größer der Muskel, umso leistungsfähiger. - das heißt, je mehr Proteine, umso mehr Muskelfasern, umso mehr und umso größere Muskeln. 

Alle Preise inkl. MwSt.

“Unsere Nahrungsmittel sollen Heilmittel,
und unsere Heilmittel Nahrungsmittel sein.”

Hippokrates